KINO INFOS

DEIN KINO

LESEZEICHEN STATT APP

Sie möchten unsere Homepage auch mobil jederzeit direkt aufrufen können? Dazu brauchen Sie keine App! Legen Sie einfach ein Lesezeichen auf dem Startbildschirm Ihres Smartphones oder Tablets ab. Und schon haben Sie schnell und bequem einen Zugang zu Ihrem Kino. Im Folgenden erklären wir Ihnen, wie das geht:

iOS – Safari:

  1. Öffnen Sie die Startseite von Scala Kino Fürstenfeldbruck im Browser.
  2. Tippen Sie in der unteren Menüleiste des Browsers auf den Teilen-Button (Quadrat mit einem Pfeil nach oben).
  3. Wählen Sie dann die Option „Zum Home-Bildschirm“.
  4. Ändern Sie bei Bedarf im folgenden Fenster den Namen des Links, indem Sie auf die Zeile tippen und dann einen Namen eingeben.
  5. Klicken Sie auf „Hinzufügen“. Ihr Link erscheint nun auf dem Home-Bildschirm.

Android – Chrome:

  1. Öffnen Sie die Startseite von Scala Kino Fürstenfeldbruck im Chrome-Browser.
  2. Tippen Sie im Browser oben rechts auf die drei kleinen Punkte, um das Menü zu öffnen.
  3. Wählen Sie „Zum Startbildschirm hinzufügen“ aus.
  4. Das Icon mit dem Link der Webseite wird anschließend auf dem Home-Bildschirm abgelegt.

Android – Firefox:

  1. Öffnen Sie die Startseite von Scala Kino Fürstenfeldbruck.
  2. Tippen Sie im Browser oben rechts auf die drei kleinen Punkte, um das Menü zu öffnen.
  3. Tippen Sie auf „Desktop-Seite“, um die Webseite direkt auf dem Home-Bildschirm abzulegen.

PREISE

REGULÄR

Montag & Dienstag (Kinotag) & Matinee 6,90 € 
Mittwoch & Donnerstag 7,90 € 
Freitag bis Sonntag und an Feiertagen 9,90 € 
Kinder- / Jugendermäßigung, bis einschl. 15 Jahren 6,90 € 
Zuschlag bei Überlänge
ab 120 Min. + 1,00 € 
ab 140 Min. + 2,00 € 
ab 150 Min. + 3,00 € 
3D Vorstellung 12,90 € 
3D Vorstellung Kinder- / Jugendermäßigung bis einschl. 15 Jahren 9,90 € 
inkl. 3D Brille + 1,00 € 
Sonntags Matinee, ca. 11 Uhr 6,90 € 

SPECIAL: KINDERGEBURTSTAG

Eintritt, Kinderpopcorn & Kindergetränk, ab 7 Kindern, Beginn spätestens um 17:00 Uhr 2D 10,50 € 
3D 13,50 € 
je Person

FAMILIENKINO

Am Samstag, Sonntag oder Feiertag, bis 12:30 Uhr: Auswahl an Kinderfilmen die nicht in der Hauptschiene laufen. 5,50 € 
je Person

BITTE BEACHTEN SIE

Bei 3D-Vorstellungen gilt immer – auch an Kinotagen oder bei Matinee- Vorstellungen – der Preis für 3D-Vorstellungen.

An Feiertagen gilt immer der Feiertags-Preis. Außerdem kein Kinotag an Tagen vor Feiertagen, Heiligabend und Silvester.

Bei Specialcontent bzw. Liveübertragungen und / oder einmalige Events entnehmen Sie die Preise bitte aus dem Saalplan beim Klick auf die Karten.

Alle Preisangaben in Euro. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

JUGENDSCHUTZ

FSK-ALTERSFREIGABEN

Die Altersfreigaben der Filme legt die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) fest. Es handelt sich dabei um ein Gremium mit Mitgliedern aus gesellschaftlich relevanten Gruppen, wie Kirchenverbänden, Jugendbehörden und Film- bzw. Kinoverbänden. Grundsätzlich gibt es fünf Altersfreigaben, die wie folgt gestaffelt sind:

  • Freigegeben ohne Altersbeschränkung (ab 0 Jahren)
  • Freigegeben ab 6 Jahren
  • Freigegeben ab 12 Jahren
  • Freigegeben ab 16 Jahren
  • Keine Jugendfreigabe (ab 18 Jahren)

Diese Freigaben sind für jeden verbindlich. Auch durch die Begleitung der Eltern oder eines Erziehungsberechtigten wird die Altersfreigabe nicht außer Kraft gesetzt!

ÄNDERUNG DES JUGENDSCHUTZGESETZES SEIT 1. APRIL 2003 PG

Haben Filme die Kennzeichnung »Freigegeben ab 12 Jahren« erhalten, kann auch Kindern im Alter von sechs Jahren aufwärts der Einlass zur Vorstellung gewährt werden, wenn sie von einer personensorgeberechtigten Person (meist Elternteil) oder einem Erziehungsbeauftragten (Formular gibt es hierfür ganz unten auf der Seite zum Herunterladen) begleitet werden.

JUGENDSCHUTZ

Neben den Altersfreigaben der FSK sind beim Kinobesuch von Kindern und Jugendlichen die Regelungen des Jugendschutzgesetzes zum Aufenthalt in der Öffentlichkeit zu beachten:

  • Kinder unter 14 Jahren: Aufenthalt im Kino gestattet bis 20:00 Uhr
  • Kinder u. Jugendliche unter 16 Jahren: Aufenthalt im Kino gestattet bis 22:00 Uhr
  • Jugendliche unter 18 Jahren: Aufenthalt im Kino gestattet bis 24:00 Uhr
  • In Begleitung eines Erziehungsberechtigten ist der Aufenthalt unbegrenzt gestattet.

FORMULAR FÜR ERZIEHUNGSBEAUFTRAGTE

Seit Mai 2021 ist es Kindern auch gestattet mit nicht-personensorgeberechtigten Personen Filme ab/unter 12 Jahren anzuschauen, wenn diese Person mindestens 18 Jahre alt ist und untriges Formular ausgefüllt an der Kinokasse vorlegt.

Witziges

In einem Kino unserer Größe kommt es immer wieder zu witzigen Missverständnissen. Wir haben Ihnen hier eine kleine Sammlung vieler lustiger Zitate aus 5 Jahren Scala zusammengestellt, die wir auch laufend erweitern.

Lesen Sie und lachen Sie! Sollten Sie sich selbst wieder finden: Vielen Dank!

Guten Tag! Wir haben Karten reserviert. Leider können wir nicht eine halbe Stunde vorher da sein. Ich stecke gerade mit meiner Freundin mitten im Verkehr! Aber wir kommen gleich!

Ich hätte gerne einen Gutschein mit Verkehr, ääh… Verzehrbong!

Ich hätte gerne eine Perlacher Meise!
Unser Bier heißt „Maisacher Perle“…

Kunde sieht sich den Saalplan am PC an. 2 Karten sind bereits verkauft.
Wir möchten nicht hinter den 2 Säulen sitzen.

F: Wie alt bist du denn?
A: Bettina!

Kunde hat mit Mitarbeiter telefoniert.
Ich habe über Ihren Anrufbeantworter reserviert.

Wie lautet Ihr heutiges Kuchenangebot?

Ich habe für die „Schitties“ reserviert.
Bei „Willkommen bei den Sch’tis“

Wo genau im Saal befindet sich die Toilette?

Ich hätte gerne Karten für den Film „The Hills have two Eyes“.
Bei „The Hills have Eyes 2“

Ich hätte gerne Karten für die „Ice AG“.

Kundin: Wir hätten gerne Karten für den Film „Snakes on a Plane“. Was heißt das eigentlich?
Begleitung: Schnecken im Flugzeug!

Kunde: Ich hätte gerne mittlere Pommes süß.
Mitarbeiter: Mit Ketchup oder Mayo?

Kunde: Ich hätte gerne 2 Karten für den Michael Jackson Film „Twilight“.
Mitarbeiter: Welchen bitte? „Twilight“ oder den Michael Jackson Film „This is it“?
Kunde: Na den Vampirfilm mit Michael Jackson!

Ich hätte gerne Karten für „Alvin und die Chippendales“.

Bitte zwei Karten für „Er will einfach nicht stehen“.
Bei „Er steht einfach nicht auf dich“

Bitte einmal das „Burn Syndrom“.
Bei „Das Bourne Ultimatum“

Ich hätte gerne genau den gleichen Sitzplatz wie das letzte Mal, weiß aber nicht mehr welchen.

Sie machen aber schon eine Pause im Film, wenn ich das wünsche, oder?

Wo ist die Garderobe?

Nachos mit süß-saurer Käse-Sahne-Soße.

Ich hätte gerne ein großes – Nein – ein halbes Popcorn.

Hat die VIP-Karte eine Altersbegrenzung?

Ich hätte gerne 0,5 Liter Popcorn.

Spielt „Vincent“ im Lichtspielhaus oder im Original?
Bei „Vincent will Meer“

Ältere Dame mit Enkelkind zeigt aufs Popcorn
Schau Bub, da ist der Puffreis drin!

Am Telefon:
Hallo, ich hätte gerne eine Frage.

Am Telefon:
2x nicht mehr Mehmet spielt!
Bei „Vincent will Meer“

Kunde: Na, der Horror-Schocker mit Frederick Lüger.
Mitarbeiter: Sie meinen Nigtmare on Elm Street.
Kunde: Äh, nee, den haben wir bereits auf Video.
Freundin des Kunden: Du Hirsch, das ist doch ’ne Fortsetzung. Bitte 2 Karten.
Kunde: Nee, ich will aber nichts sehen, was wir auf Video haben.
Freundin: Dann bleibst du daheim. Eine Karte bitte.
Kunde: Nee, 2x bitte. Mit wem soll ’se denn sonst knutschen!

…aber mein Opa ist schon erwachsen!

Kundin zeigt ihren Behindertenausweis.
Ich bin sowas von behindi!

Kunde: Können Sie mir den Stempel bitte hinten drauf geben?
Mitarbeiter: Freilich, drehen Sie sich bitte um…

Ich nehme den Fensterplatz!

Ein kleines Mädchen bestellt
Ich hätte gerne 500 Milliliter Fanta.

Ich hätte gerne eine Bionic Holunder.

Mein Sohn hat den „Kinds Cop“ reserviert.
Bei „Kindsköpfe“

In welchem Kino bin ich hier eigentlich?

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen 2D und 3D?

Kunde: Ich hätte gerne 2 Karten für Eucalypso.
Mitarbeiter: Welcher Film, bitte?

Ich würde gerne meine Reservierung stornieren, meine Tante hat gerade geworfen.

Hätte gerne 2 Karten für „Toys Are Us“.

Gibt es hier auch Karten fürs Kino?

Ich werde mich beschweren, weil bei euch immer alles ausverkauft ist…

Ich hätte gerne 2 Karten für „Düll, den Magier“…
Bei „Duell der Magier“

Kleines Mädchen
Kann ich mit diesem Gutschein einen Gutschein kaufen?

Kunde: Läuft bei euch „Cats & Dogs“ in 3D?
Mitarbeiter: Nein
Kunde: Wie dann?

Am Telefon
Ich hätte gerne für heute Abend eine Reservation gemacht!

F: Gibt es einen Unterschied zwischen Mini und Klein?
A: Ja, die Größe!

Wie soll ich das Bier trinken? Aus der Flasche?

Ich hätte gerne ein Ginger Ale… und zwar das Bitter Lemon.

Am Telefon:
Ich hätte gerne zwei Karten für AIKATAR!

Läuft bei ihnen der Film „Eat, BOY, Love“?
Bei Eat, Pray, Love

Zwei Karten für „Ich – einfach unvergesslich“
Bei „Ich – einfach unverbesserlich“

Ich hätte gerne Karten für „Ich – einfach unveränderlich“ reserviert.
Bei „Ich – einfach unverbesserlich“

Kunde: Ich hätte gerne zwei Karten für R.E.D, heute Abend reserviert.
Mitarbeiter: In der 4. Reihe Mitte oder ganz Hinten außen?
K: Wo ist die Mitte?
M: In der 5. Reihe sind Sie genau in der Mitte im Saal. Sie würden eine Reihe davor sitzen.
K: Und wo da genau?
M: In der Mitte der Reihe.
K: Also Mitte-Mitte?
M: Nein, nicht ganz. Eine Reihe davor.
K: Also keine Mitte-Mitte?
M: Nein, nicht ganz. Der Saal hat 10 Reihen, die 4. ist noch frei.
K: In der VIERTEN Reihe?! So weit vorne? Niemals!
M: (wartet)
K: Hallo? Noch jemand da?
M: Ja. Ihr könnt doch auch ganz hinten außen sitzen!
K: Wo ist außen?
M: Ja, außen ist außen!
K: Wo genau außen?
M: An der Treppe!
K: An der Treppe?!
M: (wartet wieder)
K: Ich dachte außen?!
M: Ja, hinten außen!
K: Wo ist die Treppe?
M: Die Treppe ist außen!
K: Wo sitz ich dann, wenn ich an der Treppe sitze?
M: Na, AUßEN!
K: Wie?!
M: Na, einfach hinten außen!
K: Ok, dann kommen wir ein anderes Mal.

Zwei Karten für „Eine haarige Angelegenheit“.
Bei „Reine Fellsache“

F: Muss ich in der 3. Reihe auch die 3D-Brille tragen?
A: Ne, da sind Sie schon in der 3. Dimension!

K: Wann läuft bei Ihnen Rumpelstielzchen?
M: Welcher Film?
K: Der mit den Haaren.

Um 19:26 Uhr
K: Sind wir zu spät für den 19:00 Uhr Film?
M: Äh, ja!
K: Haben wir viel verpasst von „Am Anfang war das Licht“?
M: Sie meinen das „Ende ist mein Anfang“?

Eine Bewerbung per E-Mail:
Betreff: Anregung
hallo ich wollte nur mal fragen ob ihr wochenend jobs vergebt
(ohne Anrede, Namen, Punkt und Komma)

Zwei 0.5 Koks, bitte!
Gemeint war Coke

Zwei Becks Lemons, bitte!

Ein mittleres Popcorn mir Salsa Sauce, bitte!

First Adventure!
Bei „Return of the First Avenger“

Kunde: „Ich kann auch ohne Brille 3D schauen, weißt du wie?“
Kunde blinzelt daraufhin ganz schnell.

Ich hätte gerne ein alkoholfreies Wasser! … äh ich meine ohne Kohlensäure, haha …

A million Dies to West / A Million Dies to Way in the West
Bei „A Million Ways To Die In The West“

A million ways to Jump Street!

Karten bitte für Malevincenz / Malevision / Malefizient!
Bei Maleficient

Ich hätte gerne reserviert für „Hans kocht scharf“!
Bei „Einmal Hans mit scharfer Sauce“

Ich hätte gerne ein großes mittleres Popcorn!

Bitte ein helles Kneißl!
(Kneißl ist ein dunkles Bier)

Kunde (am Telefon): „Ich bin bei Ihnen im Kinosaal und komme nicht raus!“
Mitarbeiter: „Wollen Sie mich verarschen?!“

Jean Claude / Monsieur Claire / Monsenior Claude / Mister John
Bei „Monsieur Claude und seine Töchter“

Twentysecond JumpStreet!
Bei „22 Jump Street“

Hercules Reise
Bei „Hectors Reise“

Kunde: „Jetzt kommt doch ein Film mit Schweinen?“
Theaterleiter: „Doktorspiele?“
Kunde: „Ja, genau!“

Der blaue Smaragd
Bei „Saphirblau“

Ich hätte gerne zwei Karten für Sexspiele reserviert!
Bei „Doktorspiele“

Gardens of the Galaxy / Jordans of the Galaxy
Bei „Guardians of the Galaxy“

Mitarbeiter (am Telefon): „Wir haben noch Karten in der dritten Reihe frei.“
Kunde: „Ist das dann schon arges Tennis?“

Mitarbeiter (am Telefon): „Dann bräuchte ich noch bitte Ihre Telefonnummer ohne Vorwahl!“
Kunde: „Soll das jetzt eine Anmache sein?!“